Die Gasheizung

(Erdgas bzw. Naturgas) ist ein technisch ausgereiftes, in der Anschaffung günstiges und platzsparendes Heizsystem, sofern ein Anschluss an das öffentliche Gasnetz möglich ist. Für Viele ist jedoch die Abhängigkeit von Gasimporten aus dem Ausland ein wichtige Grund, keine Gasheizung zu errichten, oder sich zumindest mit einem Zweitsystem (zum Beispiel einem Kachelofen oder einem Stückgutkessel) abzusichern.

 

 

Ihre Vorteile

  • technisch ausgereifte
  • in der Anschaffung günstiges und platzsparendes Heizsystem
  • Anschaffungskosten ab € 5.000,-*
  • Energiekosten cirka € 0,085 / Kilowattstunde

News

Neue Lehrlinge bei Appel

Zwölf Lehrlinge begannen auch heuer wieder ihre Ausbildung zum   Installations- und Gebäudetechniker, Elektroinstallationstechniker bzw. Platten- und Fliesenleger   Reihe von links nach rechts: Tauner Andreas, Kohl Patrick, Hinterhoger Daniel, Trappl Tobias...

Sie möchten eine Gasheizung?

Bei der individuellen und vor allem ganzheitlichen Planung einer Gasheizung müssen sehr viele Punkte berücksichtigt werden. Gemeinsam mit Ihrem Berater finden Sie die passendste Lösung.